Zunächst wird das Qualitätssiegel Nachhaltiges Bauen (QNG), dass das Bundesbauministerium als Grundlage für die – im Moment ruhende Neubauförderung eingeführt hat inhaltlich erläutert. Dabei wird die Rolle der verschiedenen Akteure in der Abwicklung der Förderung beschrieben: Bauherr/in, Planer/in, Energieberater/in sowie Zertifizierer/in. Angesprochen wird auch die geplante Weiterentwicklung des Formates QNG , die gerade im Ministerium unter Einbeziehung von Experten bearbeitet wird.

Im zweiten Teil des Vortrages wird der gesamte Prozess kritisch beleuchtet wobei vor allem hinterfragt werden muss ob und in welchem Umfang „QNG“ einen Beitrag zur Reduktion des klimaschädlichen Ressourcenverbrauches leisten kann. Und wie immer bleibt zum Schluss Zeit für einen Austausch untereinander und mit den Referenten.

Gastgeber: Prof. Clemens Richarz, Architekt
Gast: Dr. Burkhard Schulze Darup, Architekt

ZOOM:
https://us06web.zoom.us/j/83244148200

Meeting-ID: 832 4414 8200